Ausstellernews K Messe 2016

EREMA
CAREFORMANCE: EREMA startet auf der K 2016 mit Recycling 4.0 durch

English text >>>

EREMA gewährte den rund 100 internationalen Journalisten auf der offiziellen „K-Preview“-Pres- sekonferenz am 29. Juni tiefe Einblicke in ihren Messeauftritt auf der K 2016. Der Weltmarktführer läutet mit CAREFORMANCE das Zeitalter von Recycling 4.0 ein und präsentiert als erster in der Kunststoff-Recyclingbranche ein umfassendes Smart Factory-Paket für Recycler und Produzenten. Recycling 4.0 ist kein Zukunftstrend, sondern ab der K 2016 Realität.


EREMA wird auf der K 2016 unter dem Messemotto „CAREFORMANCE – We care about your performance“ an den Erfolg der 2013 vorgestellten INTAREMA® Technologie anknüpfen und seine Vorreiterrolle dieses Jahr mit Industrie 4.0 Anwendungen weiter ausbauen. „Aufbauend auf dem hohen Automatisierungsgrad der INTAREMA® Anlagen haben wir ein Smart Factory-Paket entwickelt, womit wir unseren Kunden einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen und sie fit für die Zukunft machen“, verrät EREMA CEO Manfred Hackl. Die Vorteile von CAREFORMANCE werden die Messebesucher nicht nur in der Theorie erfahren, sondern live miterleben: im CAREFORMANCE Recycling Centre im Außenbereich des Messegeländes wird EREMA die Kunststoffabfälle der K vor Ort recyceln und die Maschinen-, Qualitäts- und Prozessdaten auf dem EREMA Messestand in Halle 9, Stand C05, in Echtzeit übertragen.

Erema - CEO Manfred Hackl
CEO Manfred Hackl

QualityOn-Package
CAREFORMANCE besteht aus 4 Komponenten, wobei die INTAREMA® Anlage die Basis für die weiteren Smart Factory-Anwendungen bildet. Zusätzlich zu den bisherigen Maschinendaten können mit speziell integrierten Sensoren, dem QualityOn-Package, künftig der MVR-Wert (Melt Volume Rate), Farbe sowie Feuchte erfasst und ausgewertet werden. Das QualityOn-Package ermöglicht Recyclern und Produzenten ihre Rezyklate gemäß den speziellen Anforderungen ihrer Kunden in stabiler Qualität zu erzeugen und diese transparent, mittels online Datenerfassung und Analyse nachzuweisen. Elektronisch erfasste Rezepte sind auf Mausklick miteinander vergleichbar und veränderbar.

re360
Um die Fülle an Maschinen-, Qualitäts- und Prozessdaten sinnvoll und benutzerfreundlich zu verwerten, entwickelte EREMA ein ausgereiftes MES-System. re360 ermöglicht in fünf Modulen die Produktivität eines gesamten Maschinenparks zu erfassen. „Essentieller Vorteil von re360 ist, dass es unabhängig vom Anlagenhersteller funktioniert“, betont Manfred Hackl. „Der Kunde kann nicht nur unterschiedliche Anlagen, sondern seine weltweiten Produktionsstandorte einbinden.“ re360 bietet einen Überblick über die Auslastung bzw. Stillstandzeiten der Anlagen für Geschäftsführer, dokumentiert Qualitätskennwerte der Rezyklate für den Standortleiter und weist den Operator auf anstehende Wartungsarbeiten hin.

Spare Parts Online
Wie nahe re360 an den Bedürfnissen der Kunden entwickelt wurde, wird durch die Verknüpfung mit Spare Parts Online, dem EREMA Online Webshop, deutlich. Anstehende Wartungsarbeiten bzw. der Austausch von Einzelteilen wird durch re360 zeitgerecht angezeigt. Ersatzteile können direkt über den Online Webshop bestellt werden, um die Stillstandzeiten so gering wie möglich zu halten: Vernetzung im Sinne von maximaler Produktivität. Bei Spare Parts Online sind die jeweiligen EREMA Anlagen der Kunden hinterlegt und Lieferungen aus der Vergangenheit gespeichert.

Bereits über 450 INTAREMA® Anlagen weltweit verkauft
Auf der letzten K 2013 präsentierte EREMA ein Anlagensystem mit neuer Kerntechnologie und weiteren innovativen Neuerungen: INTAREMA®. Die primäre Neuartigkeit basiert auf der Counter Current Technologie. INTAREMA® erreicht eine unvergleichbare Prozessstabilität bei gleichzeitiger Flexibilität mit einfachster Bedienung und deutlich geringerem Energieverbrauch. Diese Stabilität ermöglicht Automatisierungsprozesse, wie Smart Start oder Recipe Management System, die wiederum die Basis für moderne Industrie 4.0 Anwendungen bilden. Seit der Technologieeinführung im Herbst 2013 wurden bereits über 450 INTAREMA® Anlagen weltweit verkauft.

Erema - Intarema


Innovation im Mahlgut-Recycling: Neue INTAREMA®RegrindPro®
„Schonend zum Erfolg“ – unter diesem Motto verwandelt die neue INTAREMA® RegrindPro® feuchtes und verschmutztes Mahlgut in hoch- wertiges, perfekt gefiltertes und entgastes Regranulat. Durch die Top-Qualität des Output-Materials können besonders hohe Rezyklatanteile im neuen Endprodukt erzielt werden.

Erema - INTAREMA RegrindPro

Das Geheimnis der neuen INTAREMA® RegrindPro® liegt in einer äußerst scho- nenden Aufbereitung des Mahlgutes. Diese startet bereits in der Preconditioning Unit, wo das dickwandige Material perfekt durchgewärmt wird, damit es im Extruder ohne starke Scherkräfte aufgeschmolzen werden kann.

Durch die geringen Scherkräfte bleiben auch die Störstoffe in der Schmelze groß genug, um vom Hochleistungsfilter effizient ausgefiltert zu werden. Damit erzielen Mahlgut-Verarbeiter eine besonders hohe Granulatqualität – für maximalen Rezyklatanteil im neuen Endprodukt.

Das innovative System bietet alle Vorteile der INTAREMA® Anlagengeneration. So etwa die Top-Technologien Counter Current, Smart Start und ecoSAVE®, die den Maßstab für Produktionseffizienz im Kunststoff-Recycling definieren.

Die Universalmaschine
Die neue INTAREMA® RegrindPro® geht jedoch noch einen Schritt weiter. Stichwort: Erstaunlich hohe Flexibilität bei der Materialwahl. Die Kombination aus optimierter Preconditioning Unit und einer neuen, besonders sanften Universalschnecke ermöglicht eine Multipurpose-Mahlgut-Verarbeitung. So werden beispielsweise Mahlgüter trotz unterschiedlicher Viskosität, wie etwa bei HDPE und PP, effizient und schonend aufbereitet.

Die Hochleistungsmaschine ist damit der absolute Material-Allrounder im Kunststoff-Recycling. Hochflexibel, leistungsstark, energiesparend und extrem einfach zu bedienen.

Mehr Infomationen finden Sie hier.
 

Produktübersicht
Für mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
INTAREMA®
INTAREMA® T, TE
INTAREMA® TVEplus
VACUREMA®
INTAREMA® K
COREMA®
COAX®
Schmelzefilter für Thermoplaste
Granuliersysteme
Gebrauchtmaschinen


Informationen zum Unternehmen:
EREMA hat sich seit der Gründung 1983 auf Entwicklung, Bau und weltweiten Vertrieb von Kunststoff- recyclinganlagen und Technologie für die kunststoffver- arbeitende Industrie spezialisiert. Mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften in den USA, China und Japan sowie rd. 50 Vertretungen auf allen fünf Kontinenten vor Ort präsent, werden auf den individuellen Anwendungsfall zugeschnittene Recyclinglösungen realisiert. Innovative, standfeste Technologie und ein weltweiter Service sichern den maximalen Anlagennutzen für den Betreiber ab. EREMA-Technologie hat sich de facto als ein weltweit führender Standard für die unterschiedlichsten Recyclingaufgaben durchgesetzt, vom Wiedergewinnen von Polyolefinen bis hin zu Polyester (PET).


Besuchen Sie uns an der K-Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand (Halle 9, Stand C05 / Halle 9, Stand C28).

EREMA - Logo neuEREMA
Engineering Recycling Maschinen und
Anlagen Ges.m.b.H.
Unterfeldstrasse 3
4052 Ansfelden / Österreich

Tel. 0043 732/3190-0
Fax 0043 732/3190-23

erema@erema.at
www.erema.at

Kontaktperson Verkauf Schweiz
Haberer Technologie & Vertrieb GmbH
Herr Dipl.-Ing.(FH) Achim Haberer, achim.haberer@t-online.de
Gewerbering 2
85305 Jetzendorf
DEUTSCHLAND

Tel. +49/8137/997150
Fax +49/8137/996462

 

 

 

K Messe 2016

 Startseite                            
 Suchen                                
 Videothek 2016                
 Ausstellerliste 2016           

 

Messeinformationen

 Daten und Fakten              
 Unterkunftsmöglichkeiten
 Anreise                               
 Messevideos                     
 Besucherzielgruppen        
 Tipps für Besucher            
 Tipps für Aussteller           
 Impressum / Kontakt         

 

K Messe 2013

 Ausstellernews 2013        
 Videothek 2013

 

K Messe  2010

 Ausstellernews 2010        
 Videothek 2010                

 

K - Startbild

K Messe Spezial

Das Spezial-Portal rund um die K Messe - präsentiert von
Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland
 

Kunststoff-Deutschland

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de





www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com