Ausstellernews K Messe 2019

TELSONIC AG
Innovative Ultraschalltechnologie aus der Schweiz

Produkt-News >>>

Die Schweizer Telsonic Gruppe ist seit 1966 mit industriellen Ultraschall-Lösungen in Europa, Amerika und Asien vertreten. Ständige Innovationen tragen dazu bei, dass sich Telsonic in vielen Anwendungen einen Vorsprung erarbeitet hat der Kunden Mehrwert bietet. Mit über 250 hochqualifizierten Mitarbeitern ist das inhabergeführte Unternehmen auf das Kunststoff- und Metallschweissen, sowie das Reinigen und Sieben mit Ultraschall spezialisiert. Weltweit schätzen Kunden, unter anderem in den Branchen Automobil, Verpackung und der Medizintechnik, die umfassende Dienstleistungen und das breite Sortiment an Ultraschallkomponenten für den Anlagenbau sowie die kompletten Schweissanlagen.

Telsonic AG - Hauptsitz

Download
TELSONIC ImagebroschĂĽre (PDF-Datei)

Firmenvideo

 


Wir sind in folgenden Bereichen tätig

FĂĽr mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
• Kunststoffschweissen
• Metallschweissen
• Schneiden
• Sieben
• Reinigen


ProduktĂĽbersicht
FĂĽr mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
• Pressen/Vorschübe
• Generatoren
• Litzenschweissen
• Steuerungen
• Konverter
• Sonotroden
• Resonatoren


Schweissen von Kunststoffen mit Ultraschall - Infos >>>

Das Ultraschall Kunststoffschweissen kann bei praktisch allen thermoplastischen Kunststoffen eingesetzt werden. Bei der FĂĽgenahtgestaltung von WerkstĂĽcken aus teilkristallinen Kunststoffen muss berĂĽcksichtigt werden, dass sich das Schweissverhalten dieser Kunststoffart vom amorphen Kunststofftyp wesentlich unterscheidet. Neben dem bewährten longitudinalen Schweissverfahren bieten wir exklusiv das  torsionale Ultraschallschweissen mit SONIQTWIST®, welches sich durch geringste Bauteilbelastung auszeichnet.

Siegeln mit Ultraschall bietet optimale Voraussetzungen zum Verarbeiten von beschichtetem Kartonmaterial. Dabei liegt der besondere Vorteil darin, dass der Ultraschall selbst durch die unterschiedlichsten Laminatkonstruktionen direkt bis zur (inneren) Siegelschicht ĂĽbertragen wird. SONIQTWIST® ist die neue Ultraschall-Siegeltechnologie fĂĽr zum Beispiel Behälter und Dosen. Das von uns entwickelte, patentierte Torsional-Verfahren definiert das Ultraschallsiegeln und Schweissen komplett neu.

Anwendungsbereiche

Nieten:
Wie beim Ultraschall-SchweiĂźen dient beim Ultraschall-Nieten die Sonotrode zur Ăśbertragung der mechanischen Schwingungsenergie auf den Nietzapfen.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Torsionales Schweissen:
Es handelt sich hier um ein Hochfrequenz Reibschweissen. Die Schwingungen werden tangential eingeleitet.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

(Getränke-)kartons
Siegeln mit Ultraschall bietet optimale Voraussetzungen zum Verarbeiten von beschichtetem Kartonmaterial.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Bördeln:
Wie in der Metallbearbeitung können auch Formteile aus Kunststoff gebördelt werden.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Einbetten von Metallteilen:
Gewindeeinsätze, Gewindestifte oder andere Metallteile können mittels Ultraschall in thermoplastische Kunststoffe eingebettet werden.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Becher, Schalen, Trays und Blister
Das Ă–ffnungsverhalten von Verpackungen spielt fĂĽr die Produktakzeptanz des Kunden eine wesentliche Rolle.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Schweissen:
Der Energierichtungsgeber hat die Aufgabe, die Plastifizierung der Fügefläche durch Energiekonzentration schnell einzuleiten.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Punktschweissen:
Das Ultraschall-Punktschweißen wird überwiegend dort eingesetzt, wo z.B. flächige Formteile ohne Nahtvorbereitung (EBG) verbunden werden sollen.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Beutel mit Zusatzfunktionen:
Vielzahl von Möglichkeiten für Beutelverpackungen: Ausgiesser, Ventile, Kartonreiter, usw.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Telsonic - Keramiksubstrat
Keramiksubstrat


Metallschweissen - patentierte Technologie von TELSONIC - Infos >>>
TELSONIC beschreitet einen innovativen Weg zu neuen Lösungen im Ultraschallmetallschweissen. Unsere leistungsstarken Systeme und die einzigartige Torsionaltechnologie erweitern das Leistungsspektrum im Metallschweissen und ermöglichen das Verschweissen einer breiten Palette von Werkstoffen, Formen und Abmessungen, die zuvor außerhalb der Möglichkeiten des Ultraschallmetallschweissens lagen.

Anwendungsbereiche

Kabelbaum und Terminal:
Einwandfreie elektrische Leitfähigkeit durch die Ultraschall-Kontaktierung für elektrische Verbindungen in Kfz-Kabelbäumen.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Batterien:
Bei Batterien wird durch lineares und torsionales Schweissen ein breites Spektrum von Anwendungen ermöglicht.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Leistungselektronik IGBT:
Beim Ultraschallschweissen auf Keramik-Substrate bietet die torsionale Technologie grosse Vorteile.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Telsonic - Al Kabel auf Winkel Terminal
Al Kabel auf Winkel Terminal


Schneiden, Trennschweissen mit Ultraschall - Infos >>>

Trennen von Festmaterialien
Eine mit Ultraschall vibrierende Messerklinge hat die Eigenschaft unter minimalstem Widerstand in das Schneidgut einzudringen und dieses abfallfrei und präzise zu trennen.

Vliesstoffe und Gewebe, vor allem für Filter, müssen heute wirtschaftlich und prozesssicher gefertigt werden. Mit unserer Ultraschalltechnologie trennen Sie sauber und schnell, und verschweissen die Ränder ästhetisch und zuverlässig. Speziell für die Anwendung konstruierte Sonotroden und Schweissambosse ermöglichen die Herstellung von fast jeder beliebigen Form, was unsere Kunden in den Bereichen Medizintechnik, Kosmetik, Reinigung und Maschinenbau sehr schätzen.

Anwendungsbereiche

Konturschneiden in einem Hub:
Mikrofeines Verschweissen der Faserenden und nachträgliches Trennen in einem Vorgang.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Kontinuierlich / Diskontinuierlich:
Sauberes Versiegeln und Trennen von Geweben und Vliesen im Endlosbetrieb unabhängig der Fahrgeschwindigkeit.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Schneiden und aufschweissen:
Ausschneiden von Filterteilen und aufschweissen auf thermoplastisches Trägermaterial in einem Folgeprozess.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Trennen von Festmaterialien:
Trennen von Blockmaterialien wie Elastomere und Schaumstoffe: Schnell, kraftarm, rĂĽckstandsfrei.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Portionierung:
schnell, kraftarm, rĂĽckstandsfrei, mit Ultraschall als Vorstufe von Verpackungsprozessen
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Telsonic - Löcher Stossfänger ausstanzen
Löcher Stossfänger ausstanzen


Ultraschallsieben im Detail erklärt - Infos >>>


Die Anforderungen im industriellen Siebprozess sind komplexer, die Pulver feiner, die Durchlaufzeiten kürzer und die Trennschärfen enger geworden. Anlagenbauer stossen bei den hohen technischen Anforderungen mehr und mehr an ihre Grenzen. Ultraschallverfahren bieten Lösungen. Ultraschall-Systeme regen feinste Siebgewebe an, erhöhen Durchsatzmengen oder verbessern dank der permanenten Abreinigung des Siebes die Trennschärfe des Siebgutes.

In Siebanlagen integrierte Ultraschall-Komponenten verhindern die Verstopfung des Siebgewebes. Der Durchsatz wird erhöht und die  Trennschärfe des Siebgutes verbessert. Die optimierten Resonanz-Systeme von TELSONIC holen mit dem geringsten Aufwand das Maximum heraus. Selbst feinstes Siebgewebe erfĂĽllt die Anforderungen.

TELSONIC ist mit rund 20 Jahren Erfahrung der Spezialist im industriellen Sieben.


Anwendungsbereiche

Schutzsieben:
Ziel der Schutzsiebung ist ein hoher Durchsatz in kurzer Zeit.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Klassifizieren:
Das saubere Auftrennen und Einteilen in die gewünschte Korngrösse ist eine komplexe Aufgabe für den Siebanlagenhersteller
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Entstauben
Beim Entstauben werden feine Staubpartikel mit Ultraschall vom Siebgut getrennt.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Sieb-Analysen
Mit Sieb-Analysen wird die Fraktionierung des Siebgutes bestimmt
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Telsonic - Siebgenerator SG47
SONOSCREEN®plus Generator SG47 und Siebresonator


Ultraschallreinigung mit implodierenden Gasbläschen - Infos >>>


Die Ultraschall-Reinigung ist im industriellen Fertigungsprozess nicht mehr wegzudenken. Die Beseitigung von Verschmutzungen ist wichtig fĂĽr die Prozesssicherheit, bereitet weitere Prozessschritte vor oder eignet sich zur End- reinigung von Produkten.

TELSONIC's vielfältig einsetzbare Ultraschall-Komponenten erfüllen die Bedürfnisse der immer komplexeren Applikationen unserer Kunden optimal. Sie lassen sich trotz hoher Produktanforderungen flexibel in automatisierte Reinigungsanlagen integrieren.
 
TELSONIC verfĂĽgt seit Jahrzehnten ĂĽber fundierte Erfahrung in der industriellen Reinigung und entwickelt ihre Produkte laufend weiter.  Mit den Ultraschallkomponenten von TELSONIC lassen sich komplexe Teileformen (z.B. auch Sacklöcher) optimal und porentief reinigen.

Anwendungsbereiche

Zwischenreinigung:
FĂĽr nachfolgende Prozessschritte bedarf es oft einer Zwischenreinigung der zu bearbeitenden Teile.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Endreinigung:
Ein KundenbedĂĽrfnis ist es perfekt gereinigte Teile zu liefern.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Wartungsreinigung:
Um einen sicheren und zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten, müssen Maschinen und Werkzeuge stetig gewartet werden.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Restschmutzbestimmung
Ultraschallkomponenten gewährleisten die bestmögliche Entfernung von nach der Produktion verbliebenen Restverschmutzungen.
â–şMehr Informationen finden Sie hier.

Telsonic - Reinigung Motoreneinheit
Reinigung Motoreneinheit


Produktspektrum - Infos >>>

Pressen/VorschĂĽbe
FĂĽr mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
MT8000 PowerWheel® - Torsionales Schweiss-System
MPX HD PowerWheel® - Torsionales Schweiss-System
MPX Ultrasonics Pressen - Metallschweisspressen
TSP Pressen-Serie- Torsionale Schweisspressen
USP Pressen-Serie - Lineare Schweisspressen
Schallschutzkabine SSK - fĂĽr Pressen bis 5'000 N
Handystar - Handschweissgerät
AC Vorschub-Serie - FĂĽr Produktionslinien

Litzenschweissen
FĂĽr mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Telso®Splice TS3 - Litzenschweissen Steharbeitsplatz
Telso®Splice TS3 - Schweissen am Verlegebrett
Telso®Splice TS6 - Litzenschweissen bis 100mm²
TELSONIC TQCC - Quality Control Center

Steuerungen
FĂĽr mehr Informationen bitte auf den untenstehenden Link klicken:
Steuerung TCS5 - Prozesssteuerungen
Steuerung ACC - Einfache Prozesssteuerung

Generatoren
FĂĽr mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Schweiss-Generator MAG - Einbau in Schaltschrank
Ultraschall-Reinigungsgeneratoren ECO© - 600 bis 3000 W
IMP Serie - VorschĂĽbe mit Generator
Siebgenerator SG4L twin - Siebgenerator
Generator SG47 - Siebgenerator
Siebgenerator SG4L - Siebgenerator
Siebgenerator SG4L pro - Siebgenerator

Konverter
FĂĽr mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
TR Resonator-Serie - FĂĽr torsionale Schweissungen
Konverter SF und SK - FĂĽr Siebanwendungen
SE Konverter-Serie - FĂĽr lineare Schweissungen

Sonotroden
FĂĽr mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Sonotroden und Booster - Akustische Werkzeuge
Schneidsonotroden - Hochfeste Materialien
Schneidsonotroden - Lebensmittelindustrie

Resonatoren
FĂĽr mehr Informationen bitte auf die untenstehenden Links klicken:
Ultraschall-Rohrschwinger - Frequenz- 20, 25, 40 kHz
Siebresonatoren - Runde Anwendungen

Telsonic - Rohrschwinger und Ultraschall-Reinigungsgenerator ECO
Rohrschwinger und Ultraschall-Reinigungsgenerator ECO©


PRODUKT-NEWS

Kaffeekapseln geschmackvoll verpackt

Kaffeekapseln sind im Trend und bei Verbrauchern vor allem wegen ihres vollmundigen Geschmacks und der unkomplizierten Zubereitung sehr beliebt.

Grundlage dafür liefern die verwendeten Kaffeesorten, ihre Verarbeitung, der Mahlgrad, die genaue Portionierung, der aromadichte Einschluss in den Kapseln und vor allem der Brühdruck in der Kaffeemaschine. Denn anders als in «normalen» Kaffeeautomaten tröpfelt das heisse Wasser nicht durch das Kaffeepulver, sondern wird unter Druck hindurchgepresst und kann so das Aroma optimal aufnehmen. Dabei spielt auch das in den Kapseln integrierte Filtervlies eine wichtige Rolle. Fürs passgenaue Zuschneiden der kleinen Filter und ihre Befestigung in der Kapsel bieten sich Schneid- und Schweisssysteme an, die mit Ultraschall arbeiten. Wirtschaftliche, technische und nicht zuletzt auch ästhetische sowie kulinarische Gründe sprechen für diese Wahl.

Als Ultraschall werden Schallfrequenzen oberhalb der Hörgrenze bezeichnet, also ab etwa 20 kHz. Zum Schneiden und Schweissen kommen in diesem Fall Frequenzen im Bereich von 35 kHz zum Einsatz. Erzeugt werden sie durch einen Piezo-Konverter, der eine Sonotrode in eine hochfrequente Schwingung versetzt, die in Resonanz besonders wirkungsvoll ist und dabei gleichzeitig wenig Leistung benötigt. So entstehen bei geringer thermischer Belastung von Produkt und Umgebung entweder saubere Schnitte oder hochfeste Fügeverbindungen. Bei Letzteren werden durch die akustischen Schwingungen die Moleküle der zu verbindenden Teile ebenfalls in Schwingung versetzt, was an den Kontaktstellen Wärme erzeugt, die die Materialgrenzen «aufbricht» und die Materialien miteinander verschmilzt.

Telsonic - Kaffeekapseln mit Filtervlies
Kaffeekapseln mit Filtervlies

Technisch und wirtschaftlich ĂĽberzeugend
DarĂĽber hinaus bietet die Ultraschalltechnik aber noch zahlreiche weitere Vorteile, weshalb sie oft etablierte Bearbeitungstechnologien als wirtschaftlichere Alternative ersetzen kann. Davon konnte sich beispielsweise der Verpackungsspezialist TME SpA ĂĽberzeugen, der auch Verpackungslinien fĂĽr Kaffeekapseln fertigt, z.B. fĂĽr den Kaffeehersteller Sara Lee, dessen Dolce Gusto -Kapseln inzwischen global den Markt erobert haben.

Die Vliesstoffe für die am Boden der Kaffeekapseln integrierten Filter müssen heute wirtschaftlich in grossen Stückzahlen und prozesssicher gefertigt werden. Mechanische Trenn- und Fügeverfahren erwiesen sich hier genauso wenig praxisgerecht wie Lasertechniken. Beim Trennen beispielsweise waren die Ränder der Filter oft fransig oder angeschmolzen, was zwar die Funktion der Filter nicht beeinträchtigte, aber der Ästhetik und teilweise sogar dem Geschmack abträglich war. Zudem waren die gewünschten kurzen Taktzeiten kaum realisierbar. Vor allem Laserverfahren erwiesen sich zudem als recht kostenintensiv, da zusätzliche Absaughauben für die Verbrennungsgase installiert werden mussten. Im Gegensatz dazu überzeugen die zum Trennen und Fügen eingesetzten Ultraschallsysteme (Bild 2) heute sowohl in technischer als auch in ökonomischer Hinsicht:

Telsonic - Ultraschall Schneid- und Schweisssysteme
Ultraschall Schneid- und Schweisssysteme

Schnell und sauber: Trennschweissen im Cut-and-Seal Verfahren
Das Filtervlies besteht aus mehreren Schichten. Im ersten Schritt werden die einzelnen Schichten der Vliesfolie miteinander verbunden und gleichzeitig Filtervliese mit Ultraschall ausgeschnitten. Dieses als Cut and Seal oder Trennschweißen bezeichnete Verfahren übernehmen 14 Sonotroden der Telsonic AG, die ebenso wie die darunter sitzenden Schweißambosse perfekt auf die Applikation abgestimmt sind. Der Trennschweiß-Prozess dauert lediglich 200 ms, ist sauber und umweltfreundlich, da kein Schneidmedium notwendig ist. Es gibt keinen Materialverlust, keine Späne und keine Verbrennungsgase wie beim Laserschneiden. Die Schnittkanten sind glatt und sauber, wodurch eine Nachbearbeitung unnötig ist. Obendrein ist Ultraschallschneiden auch noch leise. Es sind also keine Lärmschutzmaßnahmen erforderlich. Bei diesem Ausstanzprozess per Cut-and-Seal-Verfahren werden die Filter auch gleich passgenau in den Kapseln platziert und im nächsten Schritt fest mit der Kapsel verbunden - ebenfalls mit Hilfe von Ultraschall. Auch an dieser Station sind 14 Schweisssonotroden parallel eingesetzt, die mit ähnlicher Geschwindigkeit arbeiten wie das Cut-and-Seal-Verfahren und ebenso saubere Ergebnisse liefern. Dadurch können auf der Anlage pro Minute 800 Kaffeekapseln gefertigt werden. Der Prozess ist zuverlässig und sicher, da das Ultraschallverfahren nur von wenigen Parametern abhängt, die sich einfach einstellen und überwachen lassen. Die Parameter sind die Schweissenergie, -kraft und -zeit sowie die maximale Leistung (Pmax).

Leicht in die Anlage integrierbar
Das Ultraschall-Equipment besteht jeweils aus vier Komponenten, die sich leicht in die Produktionslinie der Kaffeekapseln integrieren lassen: Dem Ultraschall-Generator, der die elektrischen Hochfrequenzschwingungen erzeugt, dem Konverter, der diese in mechanische Schwingungen umwandelt, einem Booster zur Verstärkung der Amplitude und der Sonotrode. Letztere leitet die mechanischen Schwingungen ins Werkstück ein. Konverter, Booster und Sonotrode sind mechanisch fest miteinander gekoppelt und akustisch in Resonanz aufeinander abgestimmt.

Dem Generator kommt eine Schlüsselfunktion zu, da er nicht nur die elektrischen Hochfrequenzschwingungen erzeugt, sondern auch die Verbindung zur übergeordneten Automatisierungstechnik übernimmt. Über moderne Bussysteme können z.B. Schweissparameter angepasst und Resultate in Echtzeit ausgelesen werden. Bei der Produktionsanlage für die Kaffeekapseln beispielsweise geschieht das über EtherCAT und die Daten werden für statistische Auswertungen genutzt. Die externe Sollwert-Vorgabe für Amplitude, Zeit, Energie und maximale Leistung, sowie Soft-Start für grosse Sonotroden und Frequenz-Autotuning sind weitere Eigenschaften, die für eine hohe Prozessstabilität sorgen.

Fürs Stanzen der Filtervliese im Trenn-Schweissverfahren und ihrer Verbindung mit den Kaffeekapseln wurde damit die optimale Technik gefunden, um grosse Stückzahlen wirtschaftlich und präzise zu fertigen. Schweiss- und Stanzqualität sind jederzeit reproduzierbar, alle Prozessparameter lassen sich während der Produktion lückenlos überwachen und bei Bedarf statistisch auswerten. von Jochen Branscheid, Sales Manager für Italien und Spanien bei der Telsonic AG, und Ellen-Christine Reiff, Redaktionsbüro Stutensee


Besuchen Sie uns auf der K Messe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand:
Halle 11 / Stand E14

Telsonic AG - LogoTELSONIC AG
Industriestrasse 6b
CH-9552 Bronschhofen

Tel. +41 71 913 98 88
Fax +41 71 913 98 77

info@telsonic.com
www.telsonic.com 

Keywords
3-D Drucker / Beratung fĂĽr Verbindungstechnik / Hochfrequenzschweissen / Kaltschweissgeräte / Kunststoff-Metall-Verbindungstechnik / Kunststoffschweissen / KunststoffschweiĂźmaschinen / Produkte / PulverrĂĽckgewinnungsanlagen / Siebtechnik / Siegelmaschine / Sonotroden / Stehbeutel / Tauchschwinger / Ultraschall / Ultraschallgeneratoren / Ultraschallgeräte / Ultraschallgeräte fĂĽr die Kunststoffbearbeitung / Ultraschallkomponenten / UltraschallpunktschweiĂźen / Ultraschallreinigung / Ultraschallreinigungsanlagen / Ultraschallreinigungsgeräte / Ultraschallschneidgeräte / Ultraschallschweissanlagen / UltraschallschweiĂźanlagen fĂĽr Kunststoffe / UltraschallschweiĂźanlagen und -maschinen fĂĽr Metall    / Ultraschallschweissen / UltraschallschweiĂźen von Kunststoffen / Ultraschallschweissgeräte / Ultraschallschweissmaschine / Ultraschallschweisssysteme / Ultraschallschwinger    / Ultraschallsieben / Ultraschallsiebmaschine / Ultraschalltechnik / Verbindungstechnik

 

 

K Messe Spezial

Das Messe-Spezial rund um die K Messe - präsentiert
von Kunststoff-Schweiz und Kunststoff-Deutschland

Kunststoff-Deutschland

K Messe 2019
 

Ausstellernews 2019

Videothek 2019

Ausstellerliste 2019

 

≡Messeinformationen 

Daten und Fakten    

Unterkunft

Anreise

K@Social Media

Produktkategorien

Besucherzielgruppen

Tipps fĂĽr Besucher

Tipps fĂĽr Aussteller

Impressum / Kontakt

 

K Messe 2016
 

Ausstellernews 2016

Videothek 2016

 

K Messe 2013  
 

Ausstellernews 2013

Videothek 2013

 

 
Kunststoff-Schweiz

 Startseite

 Suchen

Save the date:
16.10. - 23.10.2019

www.k-online.de














www.kunststoff-schweiz.ch
www.kunststoff-deutschland.com