< News 115/1885 >

News drucken

Zurück zur Übersicht


05.12.2019 Brenntag: Vertreibt Weichmacher-Portfolio von Grupa Azoty ZAK S.A. in der DACH-Region

Brenntag, der Weltmarktführer in der Distribution von Chemikalien und Inhaltsstoffen, erweitert sein Portfolio mit den Weichmachern Oxoviflex® (DOTP/DEHT), Adoflex® (DOA) und Oxovilen® (DBTP) des polnischen Herstellers Grupa Azoty ZAK S.A. und übernimmt die Distribution für verpackte Ware in der DACH-Region.

Der Phthalat-freie Weichmacher Oxoviflex® besitzt eine außerordentliche hohe Reinheit, ist kennzeichnungsfrei und für indirekten Lebensmittelkontakt in der Europäischen Union zugelassen.

Adoflex® und Oxovilen® können zusammen mit dem Primärweichmacher Oxoviflex® verwendet werden. Dabei eignet sich Adoflex® wegen seines toxikologischen Profils zur Herstellung von Materialien, die in Kontakt mit Lebensmitteln kommen (insbesondere PVC-Lebensmittelfolien) sowie zur Herstellung von Gartenschläuchen, Kabeln und Gewebebeschichtungen.

Einsatzgebiet von Oxovilen® ist die Herstellung von PVC-Bodenbelägen, Klebestoffen, Dichtmitteln und Tinten.

Grupa Azoty ZAK S.A. produziert seit 1954 Weichmacher am südpolnischen Standort Kedzierzyn-Kozle und baut die Kapazitäten (65.000 t/Jahr DOTP, 10.000 t/Jahr DOA/DBTP) kontinuierlich aus.

https://www.brenntag.com/https://www.brenntag.com/

brenntag_logo

< News 115/1885 >