< News 657/921 >

News drucken

Zurück zur Übersicht


29.08.2016 MPDV: Unterstützt VDMA-Initiative "Wir unternehmen was"

Nicht nur an den eigenen Profit und schon heute an morgen zu denken, gehört zu den wichtigsten Grundwerten der MPDV Mikrolab GmbH. Daher unterstützt MPDV tatkräftig die Initiative "Wir unternehmen was" mit zahlreichen Aktivitäten.

Wie viele andere Software-Unternehmen, wirbt auch MPDV um heiß begehrte IT-Fachkräfte. Allerdings gehen die MES-Experten hier einen eigenen Weg: Durch eine umfangreiche Nachwuchsförderung sorgt das Unternehmen dafür, dass Kinder und Jugendliche schon früh an das Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge herangeführt werden. MPDV engagiert sich dafür sowohl im Rahmen großangelegter Veranstaltungen als auch mit eigenen Aktivitäten. Prof. Dr.-Ing. Jürgen Kletti, geschäftsführender Gesellschafter der MPDV erklärt: "Unternehmerische Verantwortung zu übernehmen, ist für mich genauso selbstverständlich wie die konsequente Nachwuchsförderung. Die VDMA-Initiative "Wir unternehmen was" gibt unseren langjährigen und vielfältigen Aktivitäten zusätzlich einen repräsentativen Rahmen."

First Lego League
Bereits seit mehr als zehn Jahren unterstützt MPDV die regionale Ausrichtung der jährlichen Roboterwettbewerbe der First Lego League (www.first-lego-league.org) finanziell. Außerdem sponsert MPDV die Ausrüstung von bis zu vier Teams der Region, die dann auch den Firmennamen tragen: z.B. MPDV Shadow TK, MPDV Freestyler oder MPDV Kings. Die teilnehmenden Schüler lernen so frühzei-tig den Umgang mit Informationstechnologie sowie die methodische Analyse von komplexen Problemen. Beides stellt schon früh die Weichen für eine erfolgreiche Karriere in der boomenden IT-Branche.

MPDV-Junior-Akademie
Weiterhin initiierte das Unternehmen im Jahr 2014 die MPDV-Junior-Akademie (mpdv.info/juniorakademie). Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 bis 10 können hier aus drei verschiedenen Seminarangeboten wählen. Die Themen – Robotik, Mikrocontroller und Automation – orientieren sich am jeweiligen Alter und Wissensstand der Teilnehmer. Auch mit diesen Seminaren führt MPDV Jugendliche sukzessive an die Welt der Informationstechnik heran. Mehr als 130 Teilnehmer haben bereits alle drei Seminare erfolgreich absolviert. Alle Seminare finden in den Räumlichkeiten bei MPDV statt und sowohl das Lehrmaterial als auch die Dozenten werden von MPDV finanziert. Auch die kommenden Seminare sind bereits fast ausgebucht.

International vertreten und stark in der Region
Auch wenn sich die Kunden von MPDV über den ganzen Globus verteilen, engagiert sich das Systemhaus intensiv regional, um den Wirtschaftsstandort zu stärken. Neben einer Bildungspartnerschaft mit der Realschule Obrigheim kooperiert MPDV auch eng mit der DHBW Mosbach. Zudem unterstützen die MES-Experten den Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen sowie andere sportliche und viele kulturelle Initiativen in der Metropolregion Rhein-Neckar wie beispielsweise Konzerte renommierter Orchester.

www.mpdv.comwww.mpdv.com



< News 657/921 >