< News 110/1024 >

News drucken

Zurück zur Übersicht


13.05.2019 DSM: Expandiert in Indien

Royal DSM, ein weltweit tätiges wissenschaftliches Unternehmen für Ernährung, Gesundheit und nachhaltiges Leben, gibt bekannt, dass es eine Vereinbarung mit SRF Ltd. getroffen hat, um das Geschäft mit technischen Kunststoffen zu übernehmen, ein führendes Unternehmen in Indien bei der Entwicklung, Herstellung und dem Verkauf von Spezialmaterialien . DSM wird SRF Ltd. einen Gegenwert von 3,2 Mrd. INR (ca. 38 Mio. EUR) zahlen. Der Abschluss der Akquisition wird vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen im dritten Quartal 2019 erwartet.

Die Akquisition wird die Position von DSM Material in Indien als führender Akteur unter anderem bei technischen Kunststoffen in dieser schnell wachsenden Wirtschaft weiter festigen und passt zu seinem strategischen Ziel, führende Positionen in schnell wachsenden Volkswirtschaften zu schaffen. Das 1979 gegründete SRF-Geschäft für technische Kunststoffe mit Hauptsitz in Pantnagar (Indien) erzielte 2018 einen Umsatz von rund 37 Mio. USD und verzeichnete in den letzten Jahren ein zweistelliges Wachstum.

Zu den Kunden des Unternehmens zählen bekannte Marken der Automobil- und Elektroindustrie sowie der Elektronikindustrie in Indien. Das Geschäft von DSM ergänzt das Geschäft von DSM in Indien in hohem Maße und wird es DSM ermöglichen, sein Geschäft weiter auszubauen, ohne nennenswert in Investitionen investieren zu müssen. Mit dem starken erwarteten Marktwachstum in den kommenden Jahren, das durch die zunehmende Inlandsnachfrage einer wachsenden Mittelklasse und Gewichtsreduzierung / Metallersatz in der Automobilindustrie angetrieben wird, wird diese Akquisition DSM dabei helfen, die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse seiner Kunden in Indien zu erfüllen und DSM einsparen Kapazitätsinvestitionen für weiteres Wachstum in Indien erforderlich.

www.dsm.comwww.dsm.com



< News 110/1024 >