< News 27/1881 >

News drucken

Zurück zur Übersicht


20.04.2020 Röhm: Ernennt IMCD zum neuen Vertragshändler von"Cyrolite" für den europäischen Markt

Ab dem 1. April 2020 vermarktet und vertreibt IMCD N.V. mit Sitz in Rotterdam (Niederlande) das gesamte Portfolio der CYROLITE® sowie CYROLITE® MD Formmassen für medizintechnische Anwendungen in Europa - ausgenommen Schweiz und Liechtenstein.

Röhm ist ein führender Anbieter der Methacrylat-Chemie weltweit. Die CYROLITE® Formmassen erfüllen die strengen Anforderungen für medizinische und diagnostische Geräte und sind seit 40 Jahren ein bewährtes Material in der Medizintechnik.

Im Rahmen dieser neuen Kooperation arbeitet Röhm mit IMCD zusammen, einem marktführenden Unternehmen im Marketing und Vertrieb von Spezialchemikalien und Lebensmittelzusatzstoffen. IMCD bietet ein engagiertes Team von technischen und kaufmännischen Experten, die in enger Abstimmung mit Kunden in der gesamten EMEA-Region arbeiten, während Röhm die zuverlässigen Fertigungsabläufe, Qualitätsprodukte und innovativen Lösungen seiner Spezialformmassen für die Medizintechnik einbringt.

CYROLITE® Formmassen sind transparente, schlagzähmodifizierte thermoplastische Copolymere auf Basis von Methacrylat, die speziell für die Medizintechnik entwickelt wurden. Diese Produkte sind die perfekte Lösung für Anwendungen, die ein ausgewogenes Eigenschaftsprofil erfordern, da sie schlagzäh, hochtransparent, klebbar, sterilisierbar (Gammastrahlung, Elektronenstrahl bzw. EtO), leicht zu verarbeiten und chemikalienbeständig sind. Alle CYROLITE® Produkte sind frei von Bisphenol A (BPA) und biokompatibel gemäß USP Klasse VI und ISO 10993-1. Zu den typischen Anwendungen, die aus CYROLITE® Polymeren hergestellt werden, zählen medizinische Einwegartikel wie Infusions- und Katheterzubehör, sowie Blut-/Plasma-Separatoren, Thoraxdrainage, aber auch medizintechnische Filter- sowie Gerätegehäuse.

"Unsere Kunden profitieren von dem herausragenden Service und dem erweiterten Lieferkettennetzwerk von IMCD. IMCD ist eines der führenden Vertriebsunternehmen, auf dessen ausgezeichnete Marktkenntnis und Verkaufskompetenz wir uns verlassen können", sagt Sergio Corbella, Director Medical Europe im Geschäftsbereich Molding Compounds bei Röhm.

Siobhan Bastiansen, Market Manager Medical in der IMCD Business Group Advanced Materials ergänzt: "Wir vom IMCD Medical Polymers Team freuen uns sehr, Röhm als unseren neuen Partner begrüßen zu dürfen. Die CYROLITE® Produkte stellen eine hervorragende Ergänzung zu unserem derzeitigen Portfolio dar, das europaweit angeboten wird. Wir freuen uns darauf, diese Spezialprodukte unserem umfangreichen Kundenstamm im Bereich Medizin und Diagnostik vorzustellen und den bestehenden CYROLITE® Kunden nun einen ganzheitlichen Service bieten zu können."

Über Röhm
Röhm gehört mit 3.500 Mitarbeitern und weltweit 15 Produktionsstandorten zu den weltweit führenden Herstellern im Methacrylatgeschäft. Das mittelständische Unternehmen mit Standorten in Deutschland, China, den USA, Russland und Südafrika verfügt über mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Methacrylatchemie und eine starke Technologie-Plattform. Zu unseren bekannten Marken gehören PLEXIGLAS®, ACRYLITE®, DEGALAN® und DEGAROUTE®.

www.roehm.comwww.roehm.com

roehm

< News 27/1881 >