< News 18/1907 >

News drucken

Zurück zur Übersicht


11.06.2020 Grafe: Neue Kooperation zwischen RÖHM und GRAFE

Ab dem 1. Juli 2020 startet die GRAFE Polymer Solutions GmbH die Produktions- und Vertriebsaufgaben für das Kleinmengengeschäft der eingefärbten PLEXIGLAS® Formmassen der Röhm GmbH für den deutschen Markt.

"Wir freuen uns sehr, dass sich in unserem wichtigsten Kernmarkt Deutschland, unser Vertriebsportfolio, um die Qualitätsprodukte der PLEXIGLAS® Formmassen erweitert." so Lars Tonnecker Head of Sales bei GRAFE. "Unsere Kunden werden von der Kombination aus Produkt- und Farbqualität, dem umfassenden Service und den schnellen Entwicklungs- und Lieferzeiten bei GRAFE profitieren." ergänzt Peter Freisler, Leiter Business Management Europa bei Röhm.

Durch diese Kooperation wachsen zwei Unternehmen enger zusammen, deren Anspruch in Qualität und Verlässlichkeit Maßstäbe setzt. Die Kunden profitieren dadurch von einem noch schnelleren und umfassenderen Service auf direktem Wege.

Über Röhm:
Die Röhm GmbH gehört mit 3.500 Mitarbeitern und weltweit 15 Produktionsstandorten zu den weltweit führenden Herstellern im Methacrylatgeschäft. Das mittelständische Unternehmen mit Standorten in Deutschland, China, den USA, Russland und Südafrika verfügt über mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Methacrylatchemie und eine starke Technologie-Plattform. Zu unseren bekannten Marken gehören PLEXIGLAS®, ACRYLITE®, DEGALAN® und DEGAROUTE®.

Röhm und mit ihr verbundene Unternehmen sind ein weltweiter Hersteller von PMMA-Produkten, die unter der registrierten Marke PLEXIGLAS® auf dem europäischen, asiatischen, afrikanischen und australischen Kontinent vertrieben werden und unter der Marke ACRYLITE® auf dem amerikanischen Kontinent.

www.grafe.comwww.grafe.com
www.roehm.comwww.roehm.com

Grafe_Roehm

< News 18/1907 >