< News 20/2118 >

 

Kunststoff-Deutschland
- News-Corner

News drucken

Zurück zur Übersicht


15.04.2021 PackSys Global: Bündelt die Kräfte

Seit 1969 sind die Einzelunternehmen am Markt und Antrieb für deren unternehmerische Entwicklung war und ist die Leidenschaft für den Maschinenbau. Die leistungsfähigen Produkte und das Know-how haben den guten Ruf der Combitool AG, der Texa AG, der Madag Printing Systems AG und der PackSys Global AG begründet.

2021 ist für PackSys Global nun ein Jahr der Veränderung. Die Unternehmen Combitool AG, Texa AG und der Madag Printing Systems AG verschmelzen in PackSys Global AG zu einer gebündelten Kraft und setzen auf die Kontinuität ihrer Stärken. Mit dem richtigen Know-how und der bewährten Kompetenz steht PackSys Global den Kunden und Interessenten zur Verfügung. Bis 1. August in diesem Jahr wird der komplette Verschmelzungsprozess aller Unternehmen abgeschlossen sein. Bereits jetzt wurden die organisatorischen Voraussetzungen geschaffen, mit der neuen Struktur an den Märkten zu agieren.

One Company, One Brand
Die hohe Leistung der PackSys Global Produkte, ein umfassender, professioneller und kompetenter Austausch mit den Partnern, egal ob es sich um eine Maschine, eine komplette Linie oder eine Dienstleistung handelt, steckt in der DNA von PackSys Global. Diese DNA entspricht den typischen Schweizer Werten, die PackSys Global zugesprochen werden und dafür steht wie Innovationskraft, Qualitätsbewusstsein, Loyalität und
Zuverlässigkeit. Egal wo auf der Welt die Systeme im Einsatz sind.

One Company - One Team
Um dieser neuen Organisationsstruktur gerecht zu werden, wurde die Managementstruktur ab 1. April 2021 mit flachen Hierarchien unter der Führung von Beat Rupp als CEO und Angela Strigl als CFO für schnelle und zielorientierte Entscheidungen neu aufgestellt. Eine ebenfalls neue Organisationsstruktur in vier Divisionen – Premium Kosmetik, Gesundheit und Pharma, Getränke und Spezialitäten sowie Kundendienst - wird den veränderten Marktbedürfnissen ebenfalls gerecht und spiegelt die konsequente Branchenorientierung von PackSys Global wider.

Beat Rupp dazu: "Wir haben uns in diesem Zug entschlossen unsere Aufbau- und Ablauforganisation konsequent auf die Bedürfnisse der Kunden hin zu optimieren, um ihnen jederzeit die optimalen Antworten auf ihre Fragen in dem sich jeweils dynamisch verändernden Marktumfeld geben zu können."

Über PackSys Global
Die Verpackungsmaschinen von PackSys Global eignen sich perfekt für verschiedenste industrielle Branchen: Unter anderem für die Herstellung von Premium Kosmetik, Gesundheits und Pharma-Produkten sowie für Getränke und Spezialitäten.

Das Produktportfolio umfasst:
• Komplette Anlagen für extrudierte Tuben und Laminattuben
• Rollschneide- und Faltmaschinen für Plastikverschlüsse
• Hochpräzise automatische Heissprägelösungen
• Packmaschinen für unbefüllte Tuben, Dosen, Kartuschen und Gebinde

Über die Brückner-Gruppe
Die Brückner-Gruppe ist eine mittelständische Unternehmensgruppe im Familienbesitz mit rund 2’400 Mitarbeitenden weltweit. Als Partner der Kunststoff- und Verpackungsindustrie entwickeln, projektieren, konstruieren und erstellen die einzelnen Mitglieder der Gruppe Sondermaschinen und komplette Produktionsanlagen. Zur Gruppe gehören Brückner Maschinenbau, Brückner Servtec, Kiefel und PackSys Global. Geführt wird die Brückner-Gruppe von der Brückner Group GmbH.

www.packsysglobal.comwww.packsysglobal.com

PackSys_Global_One_Company_One_Team

< News 20/2118 >