< News 103/2212 >

     


Zurück zur News-Übersicht                                                                                                           
 
Kunststoff-Deutschland - News-Corner
 
30.04.2021
 
  
SimpaTec Simulation & Technology Consulting GmbH: Überquert den großen Teich - eröffnet neue Location in Charlotte, North Carolina
    
SimpaTec erobert komplett neues Territorium und überquert den Atlantik - wie könnte man den eigenen Firmenslogan "Break your limits" - über die eigenen Grenzen hinausdenken und neue Horizonte erobern – besser leben! SimpaTec, kompetenter Partner in der ganzheitlichen Entwicklung und Optimierung von Spritzgussbauteilen, freut sich außerordentlich, nun auch in den USA als Reseller von Moldex3D, der führenden Softwarelösung zur Auslegung und Optimierung des Spritzgussprozesses, mit einem eigenen Standort vertreten zu sein.

Die neue Location in Charlotte, North Carolina, bietet optimale, strategische Möglichkeiten, die Unternehmensaktivitäten maßgeblich zu intensivieren und zu qualifizieren. Die wichtigsten marktrelevanten Einflußfaktoren befinden sich außerdem im direkten Umfeld. "Wir sehen hier den optimalen Standort und die idealen Bedingungen, um neue Geschäftsbeziehungen aufzubauen, zu etablieren, stetig zu erweitern und unsere angestrebten Zukunftspläne im amerikanischen, kanadischen und mexikanischen Markt zu realisieren", erklärt Cristoph Hinse, CEO von SimpaTec Inc.

Die kürzlich geschlossene Partnerschaft mit CONTURA® MTC, einem führenden Unternehmen in der Entwicklung konturfolgender Temperierungskonzepte, verstärkt zusätzlich SimpaTec’s Position als idealen Partner für alle Ingenieurdienstleistungen bezüglich der optimalen Werkezugtemperierung von Werkzeugeinsätzen kleiner oder großer Bauteile. Erzielt werden damit erhebliche kürzere Zykluszeiten, Verbesserungen der Bauteilqualität und Oberflächenbeschaffenheit sowie wesentlich reduzierte Produktionskosten. Herr Reiner Westhoff, Geschäftsführer von CONTURA® MTC, betont: "Wir sind sehr froh, einen so erfahrenen, kompetenten und fachkundigen Partner vor Ort in den USA zu haben, der sich intensiv um die Bedürfnisse aller bestehenden und zukünftigen Kunden kümmern kann. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit".

Von dieser territorialen Erweiterung der Geschäftsaktivitäten werden aktuelle und potenzielle Kunden sowie Geschäftspartner immens profitieren. Wieso? SimpaTec ist jetzt auf drei Kontinenten (Amerika, Europa und Asien) vertreten, das Unternehmen rückt somit nicht nur räumlich in die Nähe seiner Kunden, sondern auch die unterschiedlichen Zeitzonen können so mühelos gemeistert werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern garantiert zudem eine schnelle und effiziente Unterstützung. SimpaTec’s Fachexperten stehen sozusagen "rund-um-die-Uhr" als Ansprechpartner für technischen Support, Dienstleistungen, Materialanfragen, beratende Gespräche oder auch Schulungen, etc. zur Verfügung – und das auch noch in der regional gängigen Landessprache. Ein weiterer Vorteil dieser globalen Präsenz ist die Wahrnehmung, Berücksichtigung und Integration lokaler marktspezifischer Anforderungen zum Wohle des Kunden.

SimpaTec freut sich schon sehr, die sich stellenden Herausforderung anzugehen, neue Horizonte zu erobern und frische, spannende, bisher unbekannte Aufgaben diesseits des Ozeans zu meistern. Überzeugen Sie sich selbst, wie das Unternehmen mittels effektiver Kombination hochwertiger Simulation und kundenorientierter Beratung zu Ihrem kompetenten Partner für die kunststoffverarbeitende Industrie avanciert. Gestalten Sie mit SimpaTec den Weg zur optimalen Produkt-, Werkzeug- und Prozessentwicklung so kurz und effizient wie möglich! Break your limits!


https://www.simpatec.com/https://www.simpatec.com/


Sympatec_USA


< News 103/2212 >