< News 11/2290 >

     


Zurück zur News-Übersicht                                                                                                           
 
Kunststoff-Deutschland - News-Corner
 
06.01.2022
 
  
IMCD: Übernahme der POLYchem Group
    
IMCD N.V., ein führender Distributor von Spezialchemikalien und Inhaltsstoffen, gab bekannt, dass es eine Vereinbarung über den Erwerb von 100% der Anteile an der Polychem Handelsges.m.b.H. ("POLYchem"), einem führenden Anbieter von chemischen Rohstoffen und Additiven in Österreich, unterzeichnet hat.

"Die Übernahme von POLYchem bietet uns eine hervorragende Plattform, um Kunden und Partner in ganz Südosteuropa (SEE) besser zu bedienen. Neben der Erweiterung unseres globalen Netzwerks von technischen Zentren durch die Einrichtung des ersten Labors in dieser Region bietet sie uns die Möglichkeit, die regionale Entwicklung in den aufstrebenden Märkten Südosteuropas weiter voranzutreiben", sagte Johann Milchram, Managing Director IMCD Southeast Europe.

POLYchem wurde 1978 gegründet und begann mit dem Handel von Rohstoffen, Maschinen und Additiven für die GFK-Industrie. Ihr vielfältiges Produktangebot und ihre flächendeckende Präsenz in Südosteuropa haben sie zu einem Vertriebspartner für führende Spezialchemiehersteller in der Region gemacht. Im Jahr 2020 erwirtschaftete POLYchem einen Umsatz von ca. 25 Mio. EUR, und das Team des IMCD Südosteuropa wurde um 65 Mitarbeiter erweitert.


https://www.imcdgroup.com/https://www.imcdgroup.com/


IMCD_POLYchem_Group

Von links nach rechts: Johann Milchram, Geschäftsführer, IMCD Southeast Europe und Alfred Fuchs, Inhaber und Geschäftsführer, POLYchem
< News 11/2290 >