Kunststoff-Lexikon

Extruderschnecke

Extruderschnecke mit einem oder mehreren wendelförmigen Stegen, oft in verschie-denen Zonen mit unterschiedlichen Gangtiefen und gelegentlich anderen Steigun-gen unterteilt, üblicherweise mit einem zylindrischen Teil an einen und einer gewölb-ten oder spitzen Fläche am anderen Ende, um die geschmolzene Kunststoffmasse entlang des Zylinders zu bewegen.

Quelle: EMS-CHEMIE AG

 

Kunststoff-Deutschland - das Internetportal
für die deutsche Kunststoff-Industrie

Kunststoff-Deutschland Logo

Startseite
Suchen 

Twitter
Folgen Sie dem News-Kanal von Kunststoff-Deutschland auf XING
Facebook
Linkedin Logo

×

☰Menü  

 

GRAFE_Banner

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert