Kunststoff-Lexikon

Heisssiegeln

Verfahren, um zwei oder mehr Werkstoffschichten, wobei mindestens eine, eine thermoplastisch ist, miteinander zu verbinden. Durch Erwärmen der Berührungsstelle auf Schmelztemperatur und durch Druckanwendung wird die Verbindung optimiert.

Quelle: EMS-CHEMIE AG

 

Kunststoff-Deutschland - das Internetportal
für die deutsche Kunststoff-Industrie

Kunststoff-Deutschland Logo

Startseite
Suchen 

Twitter
Folgen Sie dem News-Kanal von Kunststoff-Deutschland auf XING
Facebook
Linkedin Logo

×

☰Menü  

 

GRAFE_Banner

 

7. PLA World Congress
Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert