Kunststoff-Lexikon

Polyphthalamid HT-PA

Polyphthalamid HT-PA ist eine Gruppe von Hochtemperatur-Polyamiden, her- gestellt aus den aromatischen Monomeren Terephthalsäure und Isophthalsäure (HOOC-C6H4 – COOH) und Hexamethylendiamin (6 C-Atome), z.B. PA 6T/6I mit höchster Temperaturbeständigkeit unter den Polyamiden. Sie sind neue Produkte für Automobil- und Elektroteile.

Quelle: EMS-CHEMIE AG

 

Kunststoff-Deutschland - das Internetportal
für die deutsche Kunststoff-Industrie

Kunststoff-Deutschland Logo

Startseite
Suchen 

Twitter
Folgen Sie dem News-Kanal von Kunststoff-Deutschland auf XING
Facebook
Linkedin Logo

×

☰Menü  

 

GRAFE_Banner

 

Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert